Eine kulinarische Entdeckungsreise

Die Restaurants stehen für eine abwechslungsreiche und mehrfach prämierte Gastronomiekultur: von marktfrischer Brasserieküche bis zum Gourmetgenuss in gediegener Atmosphäre. An der Spitze der Küchencrew steht seit einigen Jahren Urs Keller. Seine internationale Laufbahn wurde mit Gault-Millau-Punkten gekrönt und auch sein hiesiges Wirken ist im Guide Bleu ausgezeichnet und im Guide Michelin lobend erwähnt worden.


Rezepttipp

Kürbis-Gnocchi

Passend zum frühen herbstlichen Wetter steht schon im September der Kürbis auf Urs Kellers Rezeptzettel. Für einmal geht es nicht um die beliebte Kürbissuppe oder den Kürbiskuchen, sondern um eine besonders feine Gnocchi-Kreation.

Rezept >>

Der Sommelier empfiehlt

Pinot Noir No. 3

Das Schlossgut Bachtobel in Weinfelden ist seit 1784 in Familienbesitz. Seit acht Generationen wird Rebbau betrieben und die Bachtobler Weine stehen für höchste Qualität. Mit dem Pinot Noir No. 3 ist das Schlossgut Mitglied der exklusiven Vereinigung «Mémoire des Vins Suisses». Zur komplexen Fruchtaromatik mit dunklen Waldfrüchten kommen Spuren von Gewürzen, Nelke und Kakao sowie ein feines Holzbouquet. Geniessen Sie den Pinot Noir No. 3 neu im Restaurant Intermezzo.