26. Jun. 2022

SOM meets JSO – Symphonic

Genre Konzert Tonhalle
Türöffnung 16.00 Uhr
Raum Grosser Tonhallesaal
Veranstalter Sinfonie Orchester Meilen & Jugendsinfonieorchester Zürichsee

SOM meets JSO – Symphonic – Der gemeinsame Auftritt des Sinfonie Orchesters Meilen SOM mit dem Jugendsinfonieorchester Zürichsee JSO ist ein einmaliges Vorhaben, das mit einem anspruchsvollen, generationenübergreifenden Programm Meilemer Kultur in der Stadt Zürich erklingen lässt.
1894 gegründet, zählt das SOM mit seiner über 125-jährigen Geschichte zu den ältesten Laienorchestern der Schweiz. Es setzt sich zusammen aus guten Liebhabermusikerinnen und -musikern, etwa einem Viertel Berufsmusikern sowie Musikstudenten aus der Agglomeration Zürich. Seit 1995 liegt die musikalische Leitung bei Kemal Akçag
Als erstes Jugendsinfonieorchester am Zürichsee prägt das JSO unter Leitung seines Dirigenten Roman Brogli-Sacher die Kulturlandschaft der Region mit hochwertigen Konzertveranstaltungen. Mit seinen Konzerten am Zürichsee und darüber hinaus gelingt es dem Orchester, insbesondere auch junge Menschen und Familien für Kultur zu begeistern.

Programm:
Christoph Willibald Gluck: Ouvertüre zu Orpheus und Eurydike
Albert Ketèlby: Persischer Markt
Edvard Grieg: Hochzeit auf Troldhaugen, op. 65/6
Bedrich Smetana: Die Moldau
Antonín Dvorák
Alexander Borodin: Steppenskizze aus Mittelasien
Michail M. Ippolitow-Iwanow: Türkische Fragmente
Arturo Márquez: Danzón Nr. 2

Das könnte Sie auch interessieren

Hotel buchen