01. – 03. Okt. 2021

THE ZURICH AFFAIR - Konzert & Filmpremiere

Genre Entertainment
Türöffnung 17.00 Uhr
Raum Kongresssaal
Veranstalter Zurich Film Festival

THE ZURICH AFFAIR - Konzert & Filmpremiere – Nach der gescheiterten deutschen Revolution lebte Richard Wagner von 1849 bis 1858 in Zürich und arbeitete hier an der neuen Oper „Tristan und Isolde“. Er wurde bewundert und unterstützt vom Unternehmer Otto Wesendonck und dessen Frau Mathilde (Sophie Auster). Mit ihr begann Wagner (Joonas Sartaamo) eine Liaison und schrieb die berühmten Wesendonck-Lieder für sie. Der Film von Jens Neubert bettet die Liaison, die an der Limmat Stadtgespräch war, in den politischen Kontext der Zeit ein. Zur Einstimmung singt Juliane Banse die Wesendonck-Lieder live vor Ort.

17.30 Uhr: Opernsängerin Juliane Banse singt die Wesendonck-Lieder
18.00 Uhr: Screening „The Zurich Affair – Wagners One and Only Love“

Das könnte Sie auch interessieren