Unbegrenzte Möglichkeiten

Mit dem neuen Kongresshaus Zürich und dem historischen Tonhallenkomplex entsteht ein einzigartiger europäischer Veranstaltungsort der unbegrenzten Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung jeder Art.

Internationale Fachkongresse mit mehreren tausend Teilnehmern? Tagen in Räumen mit Tageslicht und faszinierendem Ausblick? Firmentagungen mit Stargästen auf der ganz grossen Bühne? Betörende Produktpräsentationen auf der atemberaubenden Terrasse mit Aussichtsrestaurant? Im neuen Kongresshaus Zürich ist wirklich alles möglich und das klimaneutral.

Nach einem vierjährigen, umfassenden Umbau mit einer Investition von rund 175 Millionen Schweizerfranken wird das neue, top moderne Kongresshaus Zürich und die weltbekannte Tonhalle Zürich im Sommer 2021 eröffnet.

TOP MODERN & FLEXIBEL

5’300 m² Veranstaltungsfläche, 4’500 Sitzplätze und mehr als 20 Räume und Foyers: Mit dem neuen Kongresshaus Zürich entsteht der grösste Veranstaltungsort dieser Art in der Zürcher Innenstadt direkt am Zürichsee. Er setzt neue Massstäbe in Sachen Lage, Flexibilität und Individualität.

Fast alle Flächen und Räume können auf Wunsch verkleinert, vergrössert, geteilt oder erweitert werden. Die Räume verfügen über modernste Technik. Die Aufteilung auf verschiedene Gebäude und Veranstaltungsebenen ermöglicht die parallele Durchführung von mehreren Veranstaltungen und Breakout-Sessions.

HIGHLIGHTS

  • Neustes Kongresszentrum der Schweiz
  • Über 80 Jahre Mice-Know-How
  • Historischer Tonhallenkomplex
  • 5'300 m2 multifunktionale Veranstaltungsfläche
  • 4'500 Sitzplätze und mehr als 20 Räume
  • Green Meetings (klimaneutral)

Erfahren Sie mehr