05. März – 17. Juli 2021

Trash-Art

Website https://www.hausappenzell.ch
Standort auf Google Maps ansehen

Trash-Art – Spätestens seit Joseph Beuys’ Badewanne und später der Fettfleck übereifrigen Menschen zum Opfer fielen, ist bekannt, dass Kunst auch mal aussehen kann, wie etwas, das weg muss. Das Haus Appenzell zeigt nun eine breite Palette von Werken, die aus Abfall entstanden sind. Es wählt damit einen künstlerischen Weg, sich den Herausforderungen zu nähern, welche der in der modernen Konsumgesellschaft allgegenwärtige Abfall lokal wie global stellt.

Das könnte sie auch interessieren